Winter und Schnee

Winter und Schnee

Zwei Dinge gehören seit Generationen in unseren Breiten zusammen : Winter und Schnee. Im Februar habe ich mich regelmäßig durch meterhohe Schneewälle wühlen dürfen – zumindestens, wenn ich so an meine Zeit auf den Höhen des Thüringer Waldes zurückdenke. Was gab es dort für "herrliche" Schneeverwehungen – sogar das Mülltonnensuchen frühmorgens war ein Abenteuer (wenn der Winterdienst den Wall am Straßenrand mit Hilfe des nachts gefallenen Neuschnees auf über 1,5 m erhöht hatte und die Tonnen irgendwo darunter verschwunden waren und unserereins mit der großen Hausordnung dran war, die die morgendliche Schneeräumung früh um 6 beinhaltete). Diese Erinnerungen brachten mich dazu, für den Monat Februar ein Wochenende im Hotel Schieferhof in Neuhaus am Rennweg zu buchen. Und ich wollte mal im Pferdeschlitten durch den Thüringer Wald fahren —> die Tour, veranstaltet vom Reiterhof Kirchner habe ich gleich mit geordert.

Das war der Plan !

… und hier seht ihr das einzige Schneebild von diesem Wochenende : 

Es ist vom Freitag, unserem Anreisetag (man beachte den flächendeckenden Neuschnee !) Das war’s dann auch schon mit dem Schnee. Am nächsten Tag kam der Regen und mit ihm ging der Schnee, die grauen Wiesen kamen ! Schlittenfahrt adé ! (Ein Foto von diesem Elend spar ich mir hier)

Erich, in Deinem Neuhaus langt’s ja nicht mal mehr zum Schnee !!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.