Neues Jahr – altes Spiel ?

Neues Jahr – altes Spiel ?

2018 ist Vergangenheitdie Feste zum Jahreswechsel sind gefeiertdie Messen 2018 sind gelesen ! Der Weihnachtsbaum steht nackig in der guten Stube und will endlich entsorgt werden !  

russische Bedrohung
russische Bedrohung

Es scheint alles so wie jedes Jahr zu sein zumindest äußerlich. Aber vielleicht hat sich doch etwas geändert : Es werden in der letzten Zeit (letzte 14 Tage) immer wieder Dokumente ins Internet gestellt, die belegen, wie wir als normale Bürger dieser Republik verkackeiert werden. Wie gesteuert von bestimmten, den Regierungen der EU nahestehenden Leuten daran gearbeitet wird, die Bevölkerungen der in der EU vereinten Länder zu manipulieren – sie in bestimmte Denkrichtungen zu zwingen und aufzuhetzen ! Wie mit dem Geld aus dubiosen Töpfen der Geheimdienste und des Militärs dieser Staaten (also unseren Steuergeldern) ganze Denkfabriken aufgebaut werden mit dem einzigen Ziel, es nicht zuzulassen, daß wir als Normalbürger erkennen, wie bestimmte Entwicklungen bzw. Ereignisse tatsächlich einzuordnen sind bzw. wie man aktiv ein Feindbild erzeugt :  Betrachtet die Berichterstattung zu Syrien oder nehmt die Informationen zu Rußland ! Der Russe unter Führung eines intriganten Putin will uns an unseren Reichtum – will unseren ach so guten „westlichen Werten“ (was auch immer diese sind) an den Kragen und uns überfallen ! Das versucht man intensiv uns begreiflich zu machen – egal ob CDU/CSU, SPD oder Grüne an der Macht sind  ….. denn  auch in der Bundesrepublik gibt es Anzeichen für einen „deep state“ …

Hier einige Beispiele (Aufzählung läßt sich beliebig erweitern – forscht ruhig mal selbst im Internet):

  • ein Cyberangriff, der keiner war und ein Skandal von dem keiner Spricht —> Link
  • Wissenschaftler: „Integrity Initiative“ Teil britischer Geheimoperationen im In- und Ausland —> Link
  • deutsche Zelle der „Integrity Initiative“ —> Link
  • das Attentat auf dem Berliner Berliner Breitscheitplatz —> Link
  • US-Thinktank „atlantic council“ in Aktion —> Link
  • der „deep state“ in den USA —> Link

Es gibt für den normalen Bürger nur eine Möglichkeit, sich diesem manipulierendem Einfluß der großen Medien – egal ob es staatlich gelenkte (über die Parteienvertreter an der Spitze) sogenannte „öffentlich-rechtliche“ oder im privaten Besitz befindliche sind (Besitzer zum Großteil in der „Atlantik-Brücke“ organisiert) – zu entziehen :

Lernt wieder selbst zu denken und plappert nicht alles ungeprüft nach !

Stellt die Frage : Wer hat Nutzen von einem solchen Vorfall / Ereignis ? Wem bringt es für seine Ziele Vorteile ?

Nutzt und vergleicht die Berichterstattung aus mehreren Quellen ! Das Internet bietet viele Möglichkeiten dazu !

Werdet stutzig, wenn Dinge von bestimmten Medienkreisen verschwiegen werden und stellt Euch die Frage : Warum ist das so ?

Denkt selbst! Denkt ! Denkt ! Denkt ! Denkt ! Denkt ! Denkt selbst! … und plappert nicht einfach alles nach, was man Euch öffentlich suggeriert !

… und freut Euch darüber, daß es auch dieses Jahr Leute mit Arsch in der Hose gibt, die es einem Edward Snowden nachmachen, damit nicht alles geheim bleibt !

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.